1 800 286 0721
 


BLUEBAY GROUP BETRITT MIT DREI NEUEN HOTELS DEN MARKT IN BRASILIEN

BlueBay Group International unterzeichnet einen Vertrag mit Investoren für den Bau von drei neuen Resorts in Rio de Janeiro, Brasilien

| 02/02/2015

BLUEBAY GROUP BETRITT MIT DREI NEUEN HOTELS DEN MARKT IN BRASILIENBlueBay Group unterzeichnet einen Vertrag mit Investoren für den Bau von drei neuen Hotels in der Stadt Merica, Bezirk Rio de Janeiro. Durch den Hotelbau im Bezirk Natura do Rio mit einer Fläche von 200.000 m² wird die Hotelgruppe den brasilianischen Markt betreten

Der Hotelkomplex wird unter anderem ein 5-Sterne-Deluxe Hotel der Marke Blue Diamond umfassen; ein Symbol zur Unterscheidung der Hotelkette, die aus Luxushotels an exklusiven Reisezielen besteht. Das Hotel wird über 200 Zimmer und 100 Luxusvillen, die gegenüber einem exklusiven Golfplatz liegen, verfügen. Daneben wird es einen Privatstrand, einen Beach-Club und tropische Gärten mit Pools geben. Das zweite der Hotels, die in Planung sind, verfügt über 600 Zimmer mit einem Luxus-Spa-Zentrum und wird alle Arten von Wellness- und Beauty-Behandlungen anbieten. Und um letztendlich den Bedürfnissen von Geschäftsreisenden gerecht zu werden, plant die Hotelkette den Bau eines BlueBay City Hotels mit 200 Zimmern, großen Räumen für Konferenzen und Tagungen und einer modernen Ausstattung.

Brasilien hat sich zum nächsten großen Ort für Hotel- und Tourismus-Investitionen in Lateinamerika entwickelt. Die Investitionen werden momentan in Ländern wie Mexiko, Kuba und in der Dominikanischen Republik getätigt, in denen BlueBay Group bereits präsent ist. Nach der Fußball WM 2014 und den Olympischen Spielen, die nächstes Jahr stattfinden, verfügt das Land über die notwendige Infrastruktur, um einer zunehmenden Zahl der Touristen gerecht zu werden.

Mit der bevorstehenden Eröffnung beendet BlueBay Group die Fitur 2015. Der Auftritt bei der Messe wurde außerdem von der Eröffnung der renommierten Marke Blue Diamond Marrakesch in Marokko, geprägt, wo die Kette bisher noch keine Präsenz zeigte. Daneben plant BlueBay Group den Eintritt in die Regionen Naher Osten und Nordafrika (MENA) mit den kommenden Eröffnungen in Istanbul (Türkei) ), Ras Al Khaimah, Abu Dhabi, Sharjah und Fujairah (VAE) sowie Sharm El Sheikh (Ägypten), unter den BlueBay Marken: Blue Diamond, BlueBay Hotels & Resorts und BelleVue Hotels & Resorts.

BlueBay Group wird sein Wachstum in den bestehenden Märkten weiter fortsetzen. Dabei werden die Hotelangebote in Mexiko an der Riviera Maya, in Spanien mit den beiden neuen Hotels an der Costa del Sol, in den VAE, in Dubai und in Panama ausgebaut.



Pressemappe

Die BlueBay Gruppe verschreibt sich der Qualität, Innovation und den Menschen.Wir glauben an die Menschen und arbeiten für sie. Mit einer umfangreichen Erfahrung in Tourismus und Freizeit besteht die BlueBay Gruppe derzeit aus 33 Hotels an 17 Standorten in Europa, in der Karibik und in der MENA-Region. Mehr als 6.700 Zimmer und 2.700 Beschäftigte verteilen sich zwischen Spanien und der Karibik mit mehrere Millionen Übernachtungen järhlich. Durch die vier verschiedenen Marken decken wir alle Märkte und Bedürfnisse ab.